AAL - Ambient Assisted Living

Mit Smart-Home-Lösungen können verschiedene Kundengruppen angesprochen werden: junge Menschen, die wenig Zeit haben aber immer online sind; Ältere, deren Fokus auf Sicherheit und Energieeinsparung liegt oder Pflegebedürftige, die möglichst selbstständig leben möchten und den Kontakt zur Außenwelt halten wollen.

Unabhängig und selbstbestimmt Leben, trotz körperlicher
Einschränkungen, insbesondere im Alter, ist der Wunsch von
vielen Menschen. Dabei kann die Assistenztechnik für mehr
Lebensqualität der Senioren oder Pflegebedürftigen sorgen
und gleichzeitig für weniger Aufwand und Stress bei den Pflegenden, egal ob dies Familienmitglieder oder Mitarbeiter des Pflegedienstes sind. Basierend auf den Bereich des Altersgerechten Bauens helfen diese Lösungen den Bewohnern möglichst lange und selbstständige in ihrem gewohnten Wohnumfeld zu leben.

Die technischen Lösungen für Barrierefreiheit sind weitgehend
erprobt, genormt beziehungsweise bauaufsichtlich zugelassen.
Assistive Assistenz Systeme oder Ambient Assisted Living ergänzen diese.

Schrift +
Schrift -
Schwarz-weiss ansicht
Seite drucken