Nullbarriere.de

Schwerpunkte sind Informationen zu den einschlägigen DIN-Normen und damit verbundene Hersteller; die Vorstellung interessanter Projekte und Initiativen sowie Auskünfte zu Fördermitteln, Zuschüssen und Finanzierungsmöglichkeiten.

Mobile-wohnberatung.de

Hier finden Sie bundesweit Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der Mobilen Wohnberatung

www.komfort-erleben.de

www.komfort-erleben.de

 

Leben ohne Barrieren - Deutschlandweit

www.myhandicap.de

Die Internetplattform für Menschen mit Behinderung und schwerer Krankheit. Finden Sie in einem offenen, unabhängigen und positiven Umfeld Motivation, Rat und Informationen für ein selbstbestimmtes Leben nach eigenen Vorstellungen und Fähigkeiten.

www.behindertenbeirat-trier.de

Der Behindertenbeirat der Stadt Trier informiert unter anderem über Veranstaltungen, Ansprechpartner sowie über barrierefreie Wohnungen und öffentliche Einrichtungen.

www.wohnungsanpassung.de

Diese Seite bietet eine Liste mit hilfreichen Links zum Thema Wohnungsanpassungen.

www.zukunftsradar2030.de

Die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) stärkt im gemeinsamen Engagement von Wirtschaft und Politik das Land als internationalen Wirtschaftsstandort und fördert seine Attraktivität als Lebens- und Arbeitsraum und als zentraler europäischer Ort der Kultur.
Sie vermittelt zwischen den gesellschaftlichen Gruppen, fördert einen sachlichen und nachhaltigen Dialog und gibt Impulse für zukunftsweisende Themen und Projekte.

www.einfach-fuer-alle.de

Die Initiative ›Einfach für Alle‹ (EfA) wurde 2000 von der Aktion Mensch gestartet. Sie richtet sich an Anbieter von Internetseiten und Agenturen, die überzeugt werden sollen, dass auch sie von barrierefreiem Internet profitieren.

www.leichtesprache.org

Das Netzwerk Leichte Sprache hilf ihnen durch eine vereinfachte Sprache Bücher aber auch Briefe vom Amt, Verträge oder Anträge besser zu verstehen.

www.initiative-hausnotruf.de

Die Initiative Hausnotruf vereint professionelle Notrufspezialisten, bekannte und qualitätsorientierte Hilfsorganisationen sowie namhafte Hersteller technischer Geräte.

Pflegestützpunkte in Rheinland-Pfalz

Pflegestützpunkte sind wohnortnahe Anlaufsteller, die pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen beraten, unterstützen und bei der Organisation der Pflege behilflich sind.

Hier finden Sie einen der 135 rheinlandpfalzweiten Pflegestützpunkt in Ihrer Nähe!

www.barrierefrei.de

Hier finden Sie barrierefreie Produkte von Rollstuhlrampen bis zum Kippspiegel, aktuelle Informationen und Kontakte zu Experten für ein Leben ohne Hürden. Barrierefrei ist ein umfassendes, serviceorientiertes Angebot zum Thema Barrierefreiheit. Für alle, die sich beruflich oder privat mit barrierefreiem Bauen und Leben beschäftigen.

www.online-wohn-beratung.de

„Barrierefrei Leben“ informiert und berät Menschen mit körperlichen Einschränkungen, die ihre Wohnsituation durch Hilfsmitteleinsatz, Wohnungsanpassung oder barrierefreies Bauen verbessern wollen.

Heute planen – lebenslang genießen

Immer mehr Menschen bleiben bis ins hohe Alter fit und wollen ein selbständiges Leben führen. Voraussetzung dafür ist eine Architektur, die sich den verändernden Bedürfnissen anpasst, die neue Möglichkeiten schafft und Lifestyle mit Funktion verbindet. Auch im Bad. Wie dies gelingt, darüber informiert die Informationsseite

Zuhause im Alter

Informationsplattform des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend rund um das Thema Wohnen im Alter.

Wegweiser Alter und Technik

Hier können Interessierte die Datenbank nach Produkten und Anwendungsfällen durchsuchen und filtern. So werden zu dem gesuchten Anwendungsfall direkt die passenden Produkte angezeigt.

Ein Rundgang durch eine virtuelle Wohnung bietet einen einfachen Einstieg in die Materie und zeigt am Grundriss der Wohnung verschiedene Anwendungsfälle auf.

Wohnen wie ich will in Rheinland-Pfalz

Diese Internetseite stellt die große Vielfalt an Wohnformen für Jung und Alt, Menschen mit und ohne Behinderung und Pflegebedarf vor. Beispiele aus den Regionen bieten Anregungen und Vorbilder, wie sich aus Visionen und Ideen konkrete Projekte vor Ort realisieren lassen. Informationen zu Ansprechpartnern, Beratungsstellen und Fördermöglichkeiten unterstützen Sie in Ihrem Vorhaben, ein für Sie passendes Wohnumfeld zu schaffen.

Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Selbsthilfe Behinderter Rheinland-Pfalz e.V.

Die LAG Selbsthilfe setzt sich für die Gleichstellung, Selbstbestimmung und Teilhabe behinderter und chronisch kranker Menschen im Land Rheinland-Pfalz ein

Barrierefreies Planen und Bauen

„Barriere-frei-planen.de“ liefert aktuelles Fachwissen rund um die Themen Barrierefreiheit, demografischer Wandel und Inklusion. Die Website verschafft einen schnellen Überblick über die Vorgaben für barrierefreie Wohnungen, öffentlich zugängliche Gebäude und Arbeitsstätten sowie die Barrierefreiheit im öffentlichen Verkehrs- und Freiraum.

VRM_BarrierefreiesBauen.png

Netzwerk Inklusion Deutschland e.V.

Das Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. wurde gegründet, um Deutschlands Aktive der Inklusion besser miteinander vernetzen zu können. Das Netzwerk setzt sich aus Vereinen und Initiativen, Organisationen, Mitarbeiter/-innen von Land und Stadt sowie Einzelpersonen, die an einem Fortkommen der Inklusion in Deutschland interessiert zusammen.

Barrierefrei Reisen

Wie muss eine Unterkunft beschaffen sein und wie sieht es mit der Barrierefreiheit in Bahn und Flugzeug aus. Checkliste zum Download.

www.wg-gesucht.de

Treppenliftangebote

Hier finden sich vielfältige Informationen für Treppenlift-Interessierte. Es lassen sich durch ein Formular auch passende Angebote von geprüften Fachhändlern anfordern. Der Kunde kann aus bis zu drei persönlichen Angeboten auswählen. Die Gefahr auf "schwarze Schafe" hereinzufallen oder einen zu hohen Preis zu zahlen sinkt. Die Firma X4d Media arbeitet bereits seit acht Jahren im Treppenlift-Markt. So erhalten die Kunden eine fachkundige Beratung, die auch kostenlos und unverbindlich ist.

Kuratorium deutscher Altershilfe

Das KDA entwickelt seit über 45 Jahren im Dialog mit seinen Partnern Lösungskonzepte und Modelle für die Arbeit mit älteren Menschen und hilft, diese in der Praxis umzusetzen.

E-Book barrierefrei sanieren

In dem umfangreichen E-Book hat die Redaktion alles Wissenswerte zur barrierefreien Sanierung der eigenen vier Wände zusammengefasst. Das Ebook ist kostenlos, qualitativ hochwertig,
werbefrei, unabhängig verfasst und umfassend recherchiert.

Info-Handicap Luxemburg

Der Dachverband Info-Handicap betreibt die nationale Informationsstelle zum Thema Behinderung in Luxemburg. Im spezifischen Bereich „Barrierefreiheit“ organisiert Info-Handicap in Luxemburg die Sensibilisierung und Information sowie entsprechende Schulungen, während der Verein ADAPTH für die technische Beratung individueller und institutioneller Kunden zuständig ist. Barrierefreiheit wird in Luxemburg ganzheitlich im Sinne des Konzepts „Design für Alle“ behandelt. Info-Handicap ist außerdem für die Erhebungen zum Erhalt des nationalen Gütesiegels „EureWelcome“ (www.welcome.lu) zuständig und koordiniert das europäische Expertennetzwerk EuCAN (www.eca.lu).

Altersanzug Age Explorer®

Die Welt aus der Perspektive älterer Menschen.
Kreativer Input für barrierefreies Bauen und barrierearme Stadtquartiere.
Ein Blickwechsel mit hohem Nutzen.

AgeExplorer_de.jpg

Treppenlift - Ein Erfahrungsbericht

Sabine Wolf aus Berlin berichtet über positive, wie auch negative Erfahrungen nach Anschaffung eines Treppenliftes für ihre Mutter

Schrift +
Schrift -
Schwarz-weiss ansicht
Seite drucken