Gesetzliche Rahmenbedingungen und Regeln

Oberstetes Ziel eines vorausschauenden Planungsvorhabens ist es, die Wohnung und das Wohnumfeld so zu gestalten, dass Menschen mit und ohne Handicap möglichst selbständig und komfortabel darin leben können und nicht zusätzlich "behindert" werden. Regeln bezüglich des barrierefreien Bauens sind in unterschiedlichen Gesetzen und Vorschriften enthalten. Die technischen Grundlagen und Anforderungen an das barrierefreie Bauen finden sich in der

Schrift +
Schrift -
Schwarz-weiss ansicht
Seite drucken